Über uns


Die GERDES Aktiengesellschaft ist ein international operierender Technologieanbieter mit den Kern- geschäftsfeldern Sicherheitstechnik und Telekommunikation.

Das 1989 in Meckenheim bei Bonn gegründete Unternehmen zeichnet sich durch 20 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung zukunftsweisender ISDN-Technologie aus. Die unternehmenseigene Produktlinie PrimuX ISDN-Adapter wird weltweit exportiert und sichert die Kommunikation von Privathaushalten und kleinen Büros bis hin zu großen Notrufzentralen und Hochgeschwindigkeitszügen. Mit PrimuX bietet die Gerdes AG das weltweit größte verfügbare ISDN-Adapter-Sortiment an, darunter zahlreiche High Performance-Varianten für anspruchsvollste Anwendungsbereiche, und sichert sich somit unangefochten eine internationale Marktführerstellung in diesem Segment.

Im Jahr 2009 erweiterte das Unternehmen das eigene Portfolio zusätzlich um den Bereich Sicherheits- technik für Haftanstalten. Ein Geschäftsfeld, das seitdem stetig ausgebaut wird und in zunehmendem Maße verantwortlich für das erfolgreiche Wachstum der Gerdes AG zeichnet. Das unter der Dachmarke PriSec zusammengefasste Angebot an Kommunikations- und Sicherheitstechnik für den Strafvollzug umfasst strikt anwenderorientierte Lösungen, die zu 100% den strengen Auflagen und Überwachungs- erfordernissen ihres besonderen Einsatzbereichs Rechnung tragen.

Neben zuverlässigen Telefonielösungen, die bereits heute den Standard in Haftanstalten zahlreicher EU-Staaten setzen, bildet das PriSec-Produktangebot nahezu das gesamte Portfolio an Kommunikations- und Informationstechnik ab, das der moderne, technologisch fortschrittlich ausgestattete Strafvollzug erfragt: Mobilfunk-Detektions- und Eliminierungstechnik, Licht-Rufanlagen, Kompakt-Multimedia- und E-Learning-Lösungen für den Haftraum sowie mit VideoVisit ein terminal- basiertes Kommunikationssystem, das Gefangenenbesuche via Videokonferenz ermöglicht.


Bitte besuchen Sie uns auch unter

www.gerdes-ag.de

 

Referenz

Abbie Forrest, Präsident/CEO - TalkTelio:

"In enger Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der Gerdes AG entwickeln, produzieren, installieren und vertreiben wir fortschritt- lichste Kommunikations- und Sicherheits- technik für Haftanstalten weltweit. Unsere Techniklösungen erfüllen dabei nicht nur die anspruchsvollen Anforderungen, die der moderne Strafvollzug heute stellt, sondern übertreffen diese weit.

Optimiert für jeden Standort und Einsatzbereich in den USA, Europa, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada, Israel, Südamerika oder auch Asien  fügt sich unsere Technik nahtlos in den komplexen Alltag von Haftanstalten ein und entlastet diesen vielfältig durch die präzise und sichere Automatisierung regelmäßig wiederkehrender Arbeitsabläufe. PriSec-Produkte bringen allen im Umfeld einer Haft- anstalt agierenden Parteien Vorteile sowie Fortschritt und Kostenersparnis in einem Maß, das niemals zuvor möglich erschien."

Vertrauenspunkte

Anwenderorientierte Lösungen

PriSec-Technik für Haftanstalten ist 100% alltagstauglich, zuverlässig und bestmöglich vor Missbrauch geschützt. Alle Lösungen wurden und werden aus der Tag für Tag geübten Praxis der Haftanstalten heraus in enger Absprache mit den künftigen Anwendern und Nutzern konzeptioniert, entwickelt und fortlaufend optimiert.

Maximaler Nutzen für maximale Zufriedenheit

Im Fokus jeder technischen Lösung steht dabei der Vorsatz, möglichst allen im künftigen Wirkungsfeld der Produkte agierenden Parteien (JVA-Bedienstete, Insassen, Angehörige und Freunde) maximale Vorteile zu bringen. Denn ein wirklich gutes Produkt ist immer nur dasjenige, das alle künftigen Anwender und Nutzer von sich profitieren lässt.

Weil einfach einfach gut ist

Gute Lösungen sind einfache Lösungen. Gute Produkte sind daher auch nur solche Produkte, die sich intuitiv nutzen lassen, sich nahtlos in den Alltag einfügen, Arbeit abnehmen, Verbesserungen bringen... Produkte, die aus dem Alltag gar nicht mehr wegzudenken sind, sind sie erst einmal da. Für Haftanstalten weltweit steht hierfür die Marke PriSec.

Gerdes AG = Know-how und Kontinuität

Zahlreiche Referenzen bestätigen die Gerdes AG als verläss- liches Partnerunternehmen, das für seine Kompetenz und Fairness im Umgang mit den Kunden gleichermaßen hoch geschätzt wird. Die beiden Firmengründer,  Carsten Gerdes (CEO) und Carl-Friedrich Braun (CTO), und ein hochqualifizierter Mitarbeiterstab bieten fundiertes Know-how und Kontinuität, zwei wesentliche Entscheidungskriterien für die Partnerwahl in einem sicherheitsrelevanten Bereich.